Haus am See 2010

Haus am See...

An unserem Vereinssee hat sich dieses Jahr bereits viel getan. Einige unserer Taucher haben dort kreativ mitgewirkt, um es dort noch schöner aussehen zu lassen.

Haus am See... An unserem Vereinssee hat sich dieses Jahr bereits viel getan. Einige unserer Taucher haben dort kreativ mitgewirkt, um es dort noch schöner aussehen zu lassen. Was ist geschehen? Wir haben den lang gehegten Wunsch nach einem Container am See realisiert. Es war im Vorfeld einige Anstrengung und Überzeugungsarbeit nötig die finanziellen Mittel dafür zu erhalten, das Grundstück von unserem Seenachbarn für die Nutzung zu bekommen, einen Container innerhalb des Budget zu finden und und und... Mehr als ein Jahr an Arbeit und Energie haben einige Taucher dafür investiert und nun steht der Container an unserem See. Dort soll nun unser Equipment, das wir für Veranstaltungen am See benötigen, wie zum Bsp. Bänke, Pavillons, Sonnenschirme usw. gelagert werden. Angedacht ist auch Equipment für die Erstversorgung bei Notfällen wie zum Bsp. Sauerstoff bereitzustellen. Die unmittelbaren Vorbereitungen dafür wurden an drei Aktionstagen bewältigt. Es wurden Büsche gerodet, ein Pflaumenbaum gefällt und viel Erde bewegt. Es waren Aktionstage, bei denen unsere Taucher ein großes Pensum an Arbeit geleistet haben und dabei sehr viel Spaß hatten.

 

Der Container war ursprünglich Rot und ist bereits um die halbe Welt gereist. Bevor er nun endgültig seinen Platz an unserem Vereinssee bekam, wurde er in Absprache mit unserem Seenachbarn gründlich von innen und außen gereinigt und grün lackiert um sich farblich der Umgebung anzupassen. Einige kleine Schönheitsarbeiten werden diese Aktion in den nächsten Wochen abschließen. 


Der Container war ursprünglich Rot und ist bereits um die halbe Welt gereist. Bevor er nun endgültig seinen Platz an unserem Vereinssee bekam, wurde er in Absprache mit unserem Seenachbarn gründlich von innen und außen gereinigt und grün lackiert um sich farblich der Umgebung anzupassen.
Einige kleine Schönheitsarbeiten werden diese Aktion in den nächsten Wochen abschließen.


Für das Antauchen am 5. Juni ist am See alles bereit. Der Rasen ist gemäht, die Böschung an unserer Liegewiese wurde befestigt und auch das Wasser hat die 15°C Grenze, zumindest in der oberen Schicht, überschritten.
Bleibt zu hoffen, dass bis Oktober die Sonne am wolkenlosen Himmel scheint und viele Taucher unseren schönen See betauchen.

Viel Spaß beim Antauchen!

Christian Laux